Tourismus

AIDAcara: Erstanlauf in Bremerhaven / Vierter deutscher Kreuzfahrthafen im AIDA Sommerprogramm

Themen:
MallorcaGrönlandLondonLissabonKielIslandHamburgAfrikaReykjavikNewsAzoren

Torsten von Haaren übergab am 13. Juli 2019 die Plakette der Stadt Bremerhaven an den Kapitän von AIDAcara Manuel Pannzek / Vierter deutscher Kreuzfahrthafen im AIDA Sommerprogramm. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/55827 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/AIDA Cruises"

Torsten von Haaren übergab am 13. Juli 2019 die Plakette der Stadt Bremerhaven an den Kapitän von AIDAcara Manuel Pannzek / Vierter deutscher Kreuzfahrthafen im AIDA Sommerprogramm. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/55827 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/AIDA Cruises"

Anlässlich des Erstanlaufs von AIDAcara in Bremerhaven begrüßte Kapitän Manuel Pannzek am Samstag, den 13. Juli 2019, zahlreiche Vertreter aus Politik, Hafenwirtschaft und Tourismus an Bord zur traditionellen Plakettenübergabe

Rostock (ots) - Anlässlich des Erstanlaufs von AIDAcara in Bremerhaven begrüßte Kapitän Manuel Pannzek am Samstag, den 13. Juli 2019, zahlreiche Vertreter aus Politik, Hafenwirtschaft und Tourismus an Bord zur traditionellen Plakettenübergabe.

Mit Bremerhaven hat AIDA Cruises neben den Häfen Hamburg, Kiel und Warnemünde einen weiteren deutschen Abfahrtshafen im Programm. Im Juli und August nimmt AIDAcara ab Bremerhaven Kurs auf eine dreiwöchige Kreuzfahrt nach Island und Grönland. Im Rahmen des AIDA Selection Programms erleben die Gäste an Bord von AIDAcara eine Reise voller Highlights wie die Prinz-Christian-Sund Passage (Grönland), die Diskobucht (Grönland) oder den Besuch der isländischen Hauptstadt Reykjavik.

Am 14. September 2019 verabschiedet sich AIDAcara für diese Saison aus Bremerhaven in Richtung Mittelmeer. Die 15-tägige Kreuzfahrt nach Mallorca führt entlang der europäischen Westküste mit Stopps in London, Lissabon und Menorca. Den Winter verbringt AIDAcara auf den Kanarischen Inseln, den Azoren und Kapverden.

Das Entdeckerprogramm AIDA Selection ist ideal für weltoffene Entdecker, die Land und Leute auf besonders intensive und einzigartige Weise erleben möchten.

Außergewöhnliche Routen, lange Landaufenthalte, persönliche Atmosphäre und landestypische Kultur machen die AIDA Selection Reisen aus. Ab Dezember 2019 erweitert AIDA Cruises die Flotte um ein weiteres Selection Schiff. Mit AIDAmira haben die Gäste zum ersten Mal die Möglichkeit, die Naturwunder im südlichen Afrika zu erleben. Alle Informationen zu den AIDA Selection Reisen sind auf www.aidaselection.de zu finden.

Auch im kommenden Sommer wird AIDAcara viermal zu Gast in Bremerhaven sein. Zwischen Juli und August sticht das Kreuzfahrtschiff zu zwei 21-tägigen Reisen und einer 22-tägigen Reisen nach Island und Grönland in See. Am 12. September 2020 nimmt AIDAcara wieder Kurs auf das Mittelmeer.

Alle AIDA Selection Reisen können im Reisebüro, im Internet auf www.aida.de oder im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07 gebucht werden.

Preisbeispiel für die Redaktionen:

Island & Grönland 2 mit AIDAcara August 2019 21 Tage ab/bis Bremerhaven ab 1.899 EUR* pro Person

* AIDA VARIO Preis pro Person bei 2er-Belegung (Innenkabine), limitiertes Kontingent

Original-Content von: AIDA Cruises, übermittelt durch news aktuell