Skip to main content

Aktuelle Nachrichten

Polizei

POL-WHV: Unbekannte zerstören Scheiben und brechen u.a. in einer Lagerhalle in Wilhelmshaven mehrere Wohnmobile auf - Polizei sucht nach Zeugenhinweisen

Themen:
Halle

In der Nacht zum Montag, 06.04.2020, gelangten Unbekannte auf ein Gelände in der Luisenstraße, zerstörten dort eine Scheibe aus Glasbausteinen zu dem ehem. Gebäude der örtlichen Stadtwerke und im Gebäude die Glaseinfassung einer Tür zu einer Halle

Wilhelmshaven (ots) - In der Nacht zum Montag, 06.04.2020, gelangten Unbekannte auf ein Gelände in der Luisenstraße, zerstörten dort eine Scheibe aus Glasbausteinen zu dem ehem. Gebäude der örtlichen Stadtwerke und im Gebäude die Glaseinfassung einer Tür zu einer Halle.

In der Halle wurde ein Wohnmobil mit weißer Sprühfarbe beschädigt, bei sechs weiteren hebelten die Täter die Seitenscheiben der Wohnmobile auf bzw. haben zum Teil die Scheiben herausgebrochen.

Nach derzeitigem Sachstand ist unklar, ob etwas endet wurde, die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.

In der gleichen Nacht kam es außerdem in der Straße Am Schlachthof zu einem Einbruch in eine Kneipe.

In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, die in der Nacht in den Bereichen etwas gehört oder verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge bemerkt haben, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Lifestyle, Mode & Beauty

Polizei

POL-WHV: Unbekannte zerstören Scheiben und brechen u.a. in einer Lagerhalle in Wilhelmshaven mehrere Wohnmobile auf - Polizei sucht nach Zeugenhinweisen

Themen:
Halle

In der Nacht zum Montag, 06.04.2020, gelangten Unbekannte auf ein Gelände in der Luisenstraße, zerstörten dort eine Scheibe aus Glasbausteinen zu dem ehem. Gebäude der örtlichen Stadtwerke und im Gebäude die Glaseinfassung einer Tür zu einer Halle

Wilhelmshaven (ots) - In der Nacht zum Montag, 06.04.2020, gelangten Unbekannte auf ein Gelände in der Luisenstraße, zerstörten dort eine Scheibe aus Glasbausteinen zu dem ehem. Gebäude der örtlichen Stadtwerke und im Gebäude die Glaseinfassung einer Tür zu einer Halle.

In der Halle wurde ein Wohnmobil mit weißer Sprühfarbe beschädigt, bei sechs weiteren hebelten die Täter die Seitenscheiben der Wohnmobile auf bzw. haben zum Teil die Scheiben herausgebrochen.

Nach derzeitigem Sachstand ist unklar, ob etwas endet wurde, die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.

In der gleichen Nacht kam es außerdem in der Straße Am Schlachthof zu einem Einbruch in eine Kneipe.

In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, die in der Nacht in den Bereichen etwas gehört oder verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge bemerkt haben, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Celebrities

Polizei

POL-WHV: Unbekannte zerstören Scheiben und brechen u.a. in einer Lagerhalle in Wilhelmshaven mehrere Wohnmobile auf - Polizei sucht nach Zeugenhinweisen

Themen:
Halle

In der Nacht zum Montag, 06.04.2020, gelangten Unbekannte auf ein Gelände in der Luisenstraße, zerstörten dort eine Scheibe aus Glasbausteinen zu dem ehem. Gebäude der örtlichen Stadtwerke und im Gebäude die Glaseinfassung einer Tür zu einer Halle

Wilhelmshaven (ots) - In der Nacht zum Montag, 06.04.2020, gelangten Unbekannte auf ein Gelände in der Luisenstraße, zerstörten dort eine Scheibe aus Glasbausteinen zu dem ehem. Gebäude der örtlichen Stadtwerke und im Gebäude die Glaseinfassung einer Tür zu einer Halle.

In der Halle wurde ein Wohnmobil mit weißer Sprühfarbe beschädigt, bei sechs weiteren hebelten die Täter die Seitenscheiben der Wohnmobile auf bzw. haben zum Teil die Scheiben herausgebrochen.

Nach derzeitigem Sachstand ist unklar, ob etwas endet wurde, die Höhe des Schadens ist nicht bekannt.

In der gleichen Nacht kam es außerdem in der Straße Am Schlachthof zu einem Einbruch in eine Kneipe.

In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, die in der Nacht in den Bereichen etwas gehört oder verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge bemerkt haben, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell