Skip to main content

Aktuelle Nachrichten

RP

POL-PDNW: Personenkontrolle /Auffinden von geringen Mengen Betäubungsmittel

Themen:
Merkel Haftbefehl

Am 24.02.2020, gegen 19.15 Uhr, kontrollierten Beamte der PI Grünstadt auf einem Feldweg zwischen Neuleiningen und Tiefenthal 2 männliche Personen. Dabei stellte sich heraus, dass Beide unter dem Einfluss von Betäubungsmittel standen

Neuleiningen (ots) - Am 24.02.2020, gegen 19.15 Uhr, kontrollierten Beamte der PI Grünstadt auf einem Feldweg zwischen Neuleiningen und Tiefenthal 2 männliche Personen. Dabei stellte sich heraus, dass Beide unter dem Einfluss von Betäubungsmittel standen. Im Rucksack einer Person wurden geringe Mengen von Amphetamin aufgefunden. Da gegen diese Person auch noch ein Haftbefehl vorlag, wurde er direkt vom Kontrollort in die JVA nach Frankenthal verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt Merkel, EPHK Telefon: 06359-93120 E-Mail: pigruenstadt.presse@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Lifestyle, Mode & Beauty

RP

POL-PDNW: Personenkontrolle /Auffinden von geringen Mengen Betäubungsmittel

Themen:
Merkel Haftbefehl

Am 24.02.2020, gegen 19.15 Uhr, kontrollierten Beamte der PI Grünstadt auf einem Feldweg zwischen Neuleiningen und Tiefenthal 2 männliche Personen. Dabei stellte sich heraus, dass Beide unter dem Einfluss von Betäubungsmittel standen

Neuleiningen (ots) - Am 24.02.2020, gegen 19.15 Uhr, kontrollierten Beamte der PI Grünstadt auf einem Feldweg zwischen Neuleiningen und Tiefenthal 2 männliche Personen. Dabei stellte sich heraus, dass Beide unter dem Einfluss von Betäubungsmittel standen. Im Rucksack einer Person wurden geringe Mengen von Amphetamin aufgefunden. Da gegen diese Person auch noch ein Haftbefehl vorlag, wurde er direkt vom Kontrollort in die JVA nach Frankenthal verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt Merkel, EPHK Telefon: 06359-93120 E-Mail: pigruenstadt.presse@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Celebrities

RP

POL-PDNW: Personenkontrolle /Auffinden von geringen Mengen Betäubungsmittel

Themen:
Merkel Haftbefehl

Am 24.02.2020, gegen 19.15 Uhr, kontrollierten Beamte der PI Grünstadt auf einem Feldweg zwischen Neuleiningen und Tiefenthal 2 männliche Personen. Dabei stellte sich heraus, dass Beide unter dem Einfluss von Betäubungsmittel standen

Neuleiningen (ots) - Am 24.02.2020, gegen 19.15 Uhr, kontrollierten Beamte der PI Grünstadt auf einem Feldweg zwischen Neuleiningen und Tiefenthal 2 männliche Personen. Dabei stellte sich heraus, dass Beide unter dem Einfluss von Betäubungsmittel standen. Im Rucksack einer Person wurden geringe Mengen von Amphetamin aufgefunden. Da gegen diese Person auch noch ein Haftbefehl vorlag, wurde er direkt vom Kontrollort in die JVA nach Frankenthal verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt Merkel, EPHK Telefon: 06359-93120 E-Mail: pigruenstadt.presse@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell