Michelle Miech, Modedesign, 2. Semester, Mediadesign Hochschule / Aufsteiger 1.FC Köln gewinnt den ersten Titel der Saison und wird Trikotmeister der Bundesligasaison 19/20. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/59802 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MEDIADESIGN Hochschule für Design und Informatik/Rabia Beken"

Michelle Miech, Modedesign, 2. Semester, Mediadesign Hochschule / Aufsteiger 1.FC Köln gewinnt den ersten Titel der Saison und wird Trikotmeister der Bundesligasaison 19/20. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/59802 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MEDIADESIGN Hochschule für Design und Informatik/Rabia Beken"

Studierende des 2. und 4.Semesters Modedesign, Mediadesign Hochschule / Aufsteiger 1.FC Köln gewinnt den ersten Titel der Saison und wird Trikotmeister der Bundesligasaison 19/20. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/59802 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MEDIADESIGN Hochschule für Design und Informatik/Rabia Beken"

Studierende des 2. und 4. Semesters Modedesign, Mediadesign Hochschule / Aufsteiger 1.FC Köln gewinnt den ersten Titel der Saison und wird Trikotmeister der Bundesligasaison 19/20. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/59802 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MEDIADESIGN Hochschule für Design und Informatik/Rabia Beken"

Bereits zum 13. Mal rief die Mediadesign Hochschule Fußballclubs der 1

Zum Ranking! ots.de/2G7RNz

Düsseldorf (ots) -

Bereits zum 13. Mal rief die Mediadesign Hochschule Fußballclubs der 1. Bundesliga dazu auf, ihre Saisontrikots für den von der Hochschule ins Leben gerufenen "Trikotmeister" Award einzureichen. Einmal im Jahr kürt eine Jury aus Dozenten und Studierenden des zweiten und vierten Semesters aus dem Fachbereich Modedesign an der MD.H Düsseldorf das beste Mannschaftstrikot.

In diesem Jahr waren renommierte Fußballtrikotsammler eingeladen, ebenfalls ihre Stimmen abzugeben. Umso spannender war es für die Jury, diesmal das Ergebnis zu sehen. Der 1. FC Köln holte sich den Titel knapp vor dem Letztjahressieger Wolfsburg und der TSG 1899 Hoffenheim. Die ruhige, cleane Optik auf weißem Grund überzeugte den Großteil der Juryteilnehmer und somit holte sich der Wiederaufsteiger zum ersten Mal den Titel des Trikotmeisters. Wenn das keine tollen Vorzeichen für die kommende Saison sind!

Die Bewertung fand in diesem Jahr rein digital mittels einer Nutzwertanalyse statt. Dabei konnte man in den Kategorien Gesamteindruck des Outfits (25%), Innovation/Design (35%), Labeling/Farbharmonie (15%), Funktionalität/Material/Details (15%) und Verarbeitung (10%) punkten.

Neben dem Gewinner der vorherigen Saison, VfL Wolfsburg, konnten bisher Vereine wie RB Leipzig, Borussia Dortmund, FC Ingolstadt, Bayer 04 Leverkusen und Hannover 96 mit dem Gewinn der Trikotmeisterschaft glänzen.

Das Styling des neuen Kölner Trikots entspricht mit seiner freundlichen, cleanen Optik dem Zeitgeist. Weniger ist mehr! Ein weißer, in sich gestreifter Grund, gepaart mit roten Akzenten an Hals, Schultern, Ärmeln und Saum inklusive schöner Detaillösungen!

Der Vorjahressieger VfL Wolfsburg landet mit einer Weiterentwicklung des Vorjahrestrikots mit Neongrün auf dunkelgrünem Grund. Die TSG 1899 Hoffenheim in Blau und mit neuem Sponsor liegt in dieser Saison auf Platz drei.

Die rote Laterne geht in diesem Jahr nach Berlin, weder Hertha BSC noch der Aufsteiger Union konnten überzeugen.

Informationen zum Trikotmeisterwettbewerb und zur aktuellen Rankingliste der Bundesligavereine finden sich unter www.trikotmeister.de

MEDIADESIGN HOCHSCHULE:

Die Mediadesign Hochschule ist eine der führenden Hochschulen für Medien und Design in Deutschland. Sie bildet in allen relevanten Medienbereichen den Nachwuchs von morgen aus. Im Sommersemester 2019 waren mehr als 1.000 Studierende in den Bachelor- und Master-Studiengängen Mediadesign, Gamedesign, Medien- und Kommunikationsmanagement, Modedesign, Modemanagement und Digital Film Design an den Standorten Berlin, Düsseldorf und München immatrikuliert. Die kleinen Seminar-Gruppen ermöglichen eine enge Zusammenarbeit mit den Professoren und Lehrenden und gewährleisten so eine kurze und praxisorientierte Studienzeit.

Original-Content von: MEDIADESIGN Hochschule für Design und Informatik, übermittelt durch news aktuell